In Offenburg, nobody cried for Argentina

Danke Jungs, für dieses großartige Spiel! Um unsere Freude festzuhalten, habe ich spontan einen Amateurvideo geschnitten und auf YouTube eingestellt. Hier ist er:

Nur eine Frage hätte ich noch: Warum nur können wir nicht alle so zusammenspielen, wie unsere Nationalmannschaft?

2 Gedanken zu „In Offenburg, nobody cried for Argentina“

  1. Das ist (die letzte) eine gute Frage. Ich bin kein Fussballfan, aber die Jungs so zu sehen motiviert einem. Diesen Team-Gefühl ist überwältigend. So soll man immer im Team sein. Doch das Leben spielt manchmal eigene Regeln….und die beste Freundschaften gehen ausseinander….

  2. Das ist (die letzte) eine gute Frage. Ich bin kein Fussballfan, aber die Jungs so zu sehen motiviert einem. Diesen Team-Gefühl ist überwältigend. So soll man immer im Team sein. Doch das Leben spielt manchmal eigene Regeln….und die beste Freundschaften gehen ausseinander….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.