Hinter den Kulissen

… ist einiges hinzu gekommen in den vergangenen Tagen. Neue Beiträge wurden aus dem alten Blog importiert, ebenso von meiner Webseite „gegen-den-euro.de“.

Damit finden Sie hier jetzt ein Dutzend neuer Beiträge zu Reisen in den vergangenen Jahren. Auch können Sie meine Argumente gegen den Eurorettungsschirm im speziellen und die uns aufgezwungene Weichwährung im Allgemein nachlesen, von denen einige (leider) im Licht der jüngsten Entwicklungen schon als erfüllte Prophezeiungen erscheinen. Zum Kampf gegen den Euro gehört inzwischen untrennbar der Kampf für mehr Demokratie, und auch über das Staatsfernsehen kann ich mich ereifern, sodass ich diese Beiträge in Form der REIZ-Themen hervorgehoben habe.

Ein subtiler Umbau der Menüs, sowie die Vereinheitlichung von Schlagwörtern und Kategorien sind ebenfalls gerade im Gange. Ich freue mich, dass die Zahl der Besuche rapide ansteigt und sich binnen eines Monats verdoppelt hat, obwohl ein Großteil der jüngsten Beiträge doch eher einem Aussenseiterthema gewidmet waren, dem Birding. In den nächsten Wochen plane ich nun eine Artikel-Folge zum Thema „Soziale Medien“, zu Facebook also und Twitter, aber auch zu Foursquare und der Handy-App Path, dazwischen eingesprenkelt ein paar Tipps für Touren in die nähere Umgebung und Ergänzungen meiner Hinweise für Vogelfreunde. Mein Abschiedswunsch für heute:

Wenn Ihnen Michels Universum gefällt, empfehlen sie mich weiter, wenn nicht: Behalten sie es für sich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.